0

'Im schönsten Wiesengunde'

Quellen, Bäche und Täler im Solling

19,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783940751676
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S., 200 Illustr., farbige Abbildungen
Format (T/L/B): 1.3 x 30.5 x 21.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der Reiz des Sollings, dieses großen Waldgebietes zwischen Weser und Leine, liegt vor allem in der Vielzahl und Lieblichkeit seiner Täler. Die Wiesentäler gliedern den Solling in alle Himmelsrichtungen.Die Täler zeugen von einer jahrhundertelangen Nutzung durch den Menschen. Aufgrund ihres großen Reichtums an Pflanzen- und Tierarten werden die Wiesen sowie die Quellen und Bäche in den Sollingtälern besonders geschutzt.Hannes Blieschies beschreibt in diesem Buch die naturkundlichen Besonderheiten und er geht den Spuren ehemaliger menschlicher Nutzung nach. Außerdem widmet er sich interessanten Geschichten und Erzählungen, die sich um die Täler des Sollings ranken. Die kundigen Texte wurden mit eindrucksvollen Fotografien verschiedener Fotografen ergänzt. Hannes Blieschies lädt seine Leser dazu ein, die Täler des Sollings selbst zu entdecken - getreu dem Motto des alten Volksliedes von Wilhelm Glanzhorn: "Im schönsten Wiesengrunde ist meiner Heimat Haus Da zog ich manche Stunde ins Tal hinaus".

Leseprobe

Leseprobe

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte"

Alle Artikel anzeigen